Einfach mal nichts sagen

declaration-on-nothing_blogVor drei Jahren reisten drei frisch gewählte Piraten nach Island und brachten eine ganz besondere Erklärung mit. Die “Declaration on Nothing”. Es lohnt bisweilen zurückzublicken um nach vorn gehen zu können. Deshalb widme ich der Erklärung an ihrem Jubiläum einen Blogpost.

Die Schrecken von Stonehill Gardens

IMG_20140825_135850089Die Mieter*innen der von einer Luxussanierung bedrohten Siedlung am Steinberg wehren sich, zuletzt mit einem erfolgreichen Einwohnerantrag an die BVV. Bezirksamt und BVV stehen jetzt in der Verantwortung, dem Willen der Reinickendorfer*innen Rechnung zu tragen und zu handeln.

Hefte raus…

…Klassenarbeit! Diesen Eindruck hinterlässt dieser Aufruf bei mir. Die Partei hat eine Kettenblogpost-Aktion gestart – wahrscheinlich um die Moral und Motivation zu stärken. Die Aktion ist eine klassische Selbstbeschäftigung. Ich mache dennoch mit, denn ich bin nicht ausgetreten und sitze für meine Partei im Berliner Abgeordnetenhaus.

Die Entpolitisierung der Anderen

Die Forderung der Entpolitisierung des BER verdient eine genauere Betrachtung. Sie verdient einen Aufschrei. Als Untersuchungsausschussvorsitzender und Parlamentarier kann ich nicht still sitzen während solche Forderungen kursieren.